fbpx

Die Trainer

Bee

Chris oder Bee für meine engsten Freunde und lass uns sagen, dass wir enge Freunde sind…

Ich bin 29 Jahre alt und bin seit langer Zeit von der Welt des Wohlergehens fasziniert.
Ich habe einen Verhaltens- und Sozialwissenschaften
Master an der Universität in Genf gemacht und bin zertifizierte Sport- und Ernährungsexpertin.

Ich widme mein Leben seit einigen Jahren dem Helfen von all den Personen  – jung, älter, männlich, weiblich, Marsianer – die gewollt, eine physische Veränderung vornehmen wollen (Gewichtsverlust, Muskelaufbau, circadianer Rhythmus Verbesserung, etc.) oder dem akuten Bedürfnis, ihr Wissen in der Welt der Ernährung zu erweitern…

Der Sport und ich, eine lange Geschichte. Ich begann mit Tanzen, im Alter von 4-15jahren. Obwohl ich ein hohes Level erreicht hatte, wollte ich weiterziehen. Inmitten des Erwachsenwerdens, und all den Problemen, die damit kommen, fühlte ich mich nicht wohl in meinem Körper. Ich hatte nie ein großes Gewichtsproblem, aber ich war zu dünn. Ich hatte ungefähr 10 kg weniger als heute, aber ich hatte, unschöne Fettpolster an „Schlüsselstellen“, was mich sehr störte. Obwohl ich sehr aktiv war (Volleyball, Leichtathletik & Skifahren) und nicht sehr viel ass.

Ich verstand nicht, weshalb… Bis zu dem Tag, an dem ich zum ersten Mal die Türen meines damaligen Gyms öffnete. Ich verstand sehr schnell, dass ich meiner Ernährung mehr Aufmerksamkeit widmen sollte, und nicht bei den Cardio-Maschinen bleiben sollte, ich musste in den Kraftraum und schwere Gewichte stemmen um diese fiesen Fette zu eliminieren, um mir einen Athletischen Körper aufzubauen wie ich es mir erträumt habe.

Alles ging so schnell… Dank dem Gewichte stemmen und kontrollierter Ernährung, meine neuen besten Freunde, sah ich schnell ermutigende Resultate. Und das ist der Moment, an dem es Dich packt! Sobald Du siehst, dass sich Dein Körper verändert und sich Deine Aufwände auszahlen, hörst Du nicht mehr auf!

Heute trainiere ich 5-6 Tage die Woche. In Bezug auf meine Bodybuilding-Sitzungen sind sie nach einem bestimmten Plan organisiert, mit einem auf meine Bedürfnisse abgestimmten Trainingsvolumen. In Bezug auf das Training, das ich meinen Challengers vorschlage, wird es immer nach IHREN Bedürfnissen bewertet.

Sport ist eine Sache… Ernährung jedoch 80% der Arbeit! Ob ich Masse zunehmen oder Gewicht verlieren möchte, mein Training ändert sich nicht gross. Was viel mehr variiert ist jedoch meine Ernährung, die genau auf meine Bedürfnisse abgestimmt ist (in dem ich an einer genauen Verteilung der Makronährstoffe arbeite). Und es funktioniert!

Ich habe alle möglichen Diäten ausprobiert aber die für mich beste, in moralischer, sowie auch der Hinsicht der körperlichen Entwicklung, ist die flexible Diät – besser als die IIFYM-Diät bekannt (wenn es in die Makros passt).

Diese Diät erlaubt mir, Kinder Bueno oder Pizza zu essen, wenn sie in meine Kalorienberechnung passen (während ich natürlich 80% der gesunden Lebensmittel bei behalte und mir trotzdem 20% – oder weniger – Genusslebensmittel gönne). Was für ein Glück! Weit entfernt von restriktiven Diäten, die nicht funktionieren und letztendlich immer zu einer erhöhten Gewichtszunahme und einer großen Enttäuschung führen (noch schlimmer eine tiefe Depression).

Entsprechend meiner Bedürfnisse setze ich mir grundsätzlich eine spezifische Anzahl Kalorien aber auch eine präzise Verteilung von Makronährstoffen (Proteine, Kohlehydrate und Lipid). Ich optimiere meine Aufnahme von Mikronährstoffen so, dass ich keinen Mangel habe und von einer Verbesserung meiner Gesundheitsmarker profitiere. Somit kann ich essen was ich will, solange es in meinen Ernährungsplan passt.

Dylan

Dylan, Irisch, 25 Jahre alt. Bereits seit einigen Jahren im Sport- und Wohlergehen-Business, dreht sich mein Alltagsleben um genau diese Welt. Ich bin diplomierter Wirtschaftsingenieur und Unternehmer sowie national und international zertifizierter Sporttrainer.

Früher Projektmanager, widme ich mich heute und seit mehreren Jahren der Unterstützung von Personen, die motiviert sind ein bestimmtes körperliches Ziel (Gewichtsverlust, Muskelaufbau, Muskeldefinition, körperliche Vorbereitung usw.) zu erreichen.

Ich startete mit Gleitsportarten – Natürlich! Aus dem Südwesten Frankreichs stammen, war dies ja annehmbar. Als Sechzehnjähriger mit dem Wunsch, sich behaupten zu wollen, begann ich -ohne jegliches theoretisches oder praktisches Wissen- mit dem Muskeltraining. Es genügt zu sagen die Ergebnisse waren nicht wie gewünscht da. Ich wog 67 kg bei einer Grösse von 1.80 m und ich konnte es nicht verstehen… Ich hatte keine Bauchmuskeln und baute keine Muskeln auf. Nichts funktionierte. Ich beharrte und entschied mich, Sport zu studieren. Diese Kurse haben mir viel beigebracht! All die harte Arbeit in Kombination mit meinen ersten erfolgreich abgeschlossenen Kursen war ich bereit! Ja, die Resultate machten sich endlich bemerkbar! Dann begann ich mit meiner Coaching-Aktivität und hatte die Gelegenheit, wertvolle Erfahrungen im Personal Training zu sammeln. Dies erbrachte kombiniert mit dem angeeigneten Fachwissen, exzellente Resultate bei meinen Klienten.

Bezüglich der Trainings, die ich in meinen Challenger’s anbiete: von A bis Z optimiert!

Die Trainingsprogramme, die ich meinen Challenger’s vorschlage, basieren auf wissenschaftlichen Fakten, um Gesundheit und Ergebnisse zu  versichern. Dabei werden Volumen, Intensität, Kapazität, Frequenz, Trainingsauswahl und viele andere Parameter berücksichtigt, um meinen Challenger’s den bestmöglichen Fortschritt zu ermöglichen. Kein HIIT, 10×10, Fake-Methoden oder andere Bro-Science; sondern nur Methoden, die SIE benötigen

Es war wirklich so dass, als ich meine Ernährung zu überwachen begann, mein Körper anfing sich zu ändern.

Tatsächlich wird oft gesagt, dass die Ernährung 80% der Arbeit und Sport 20% darstellt. Meiner Meinung nach ist es unumgänglich beides zu 100% zu machen. Indem ich meine Ernährung kontrolliere erreiche ich meine Ziele. Wenn es mein Ziel ist Masse zuzulegen oder Fette zu verlieren, passe ich meine Ernährung an bevor ich überhaupt daran denke, mein Training anzupassen (das sowieso nicht wirklich variiert, ausser wenn ich ein bestimmtes Ziel wie zum Beispiel die Maximierung meiner Sauerstoffaufnahme anstrebe).

Ich bin Fan der flexiblen IIFY-Diät. Diese Diät erlaubt mir zu essen, was ich will, mich nicht zurückzuhalten, solange mein Lieblingsessen in meine Kalorienberechnung passt. Natürlich wird der Gesundheitsfaktor bei der Auswahl meines Essens berücksichtigt, um eine gewisse Langlebigkeit sportlich und körperlich zu gewährleisten. Meine Essgewohnheiten sind dementsprechend weit entfernt von irgendwelchen hypokalorischen oder restriktiven Diäten die nicht funktionieren und unter Umständen zu Gewichtszunahme, bekannt als der berühmte Jo-Jo-Effekt führen. Es ist genau diese Diät, die ich Dir im Rahmen unser Challenge vorschlagen werde!

Unsere Partner

Patrick Santilli ist ein selbstständiger FSP-Psychologe in Mont-sur-Lausanne.

Ich kenne die Welt des Fitness’ und der Sporternährung seit mehr als 20 Jahren, vor allen Dingen aufgrund meiner Nähe zu Sporttrainern, Athleten & Konkurrenten. Nachdem was ich beobachten konnte, kann Beexfit vollstes Vertrauen geschenkt werden.

Sylvia Mühlethaler ist eine Personal Trainerin und Therapeutin, die im „Mon Bien-Être“ in Sion, Martigny, Monthey, St-Maurice und Biel arbeitet.

Beexfit ist ein tolles Sport- und Ernährungsprogramm. Alles ist vorbereitet und berechnet von einer grossartigen und kompetenten Trainerin, Chris… Danke!

L’USINE FITNESS 23Avenches (VD)

Ich empfehle Beexfit meinen Kunden, da sie qualitativ hochwertige Ernährungs- und Trainingspläne sowie eine Nachverfolgung an der Spitze anbieten. Dringend Empfohlen!

Mike Vumuka ist Personal Trainer bei MV Performance in Avenches.

Beexfit ist ein Mehrwert für meine Kundenbetreuung und ihre Pläne sind von Qualität!

Sophie Berthouzoz ist eine Pilates- und Yoga-Trainerin, die im “Healthy Coaching” im Wallis arbeitet.

Die Beexfit-Programme sind von mir getestet und abgesegnet worden – im Bereich des physischen Trainings, sowie dem Ernährungsteil. Ich empfehle sie all meinen Kunden weiter, die sich ein kontrolliertes Muskeltraining in Kombination mit einem Ernährungsprogramm, Rezepten, einem Super Pro Coach und einem nützlichen Netzwerk für den Austausch unglaublicher Resultate wünschen.

e très utile pour des résutlats incroyables!

VS Coaching, Neuchâtel

Beexfit bietet hochwertige Ernährungspläne zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen für ein vollständig individuelles Programm.

Natallia Jolliet ist Physiotherapeut und Kosmetikerin; Sie arbeitet bei “Alex Sander SARL” im Genf.

Beexfit ist eine große Hilfe für meine Kundenbetreuung in meinen Programmen zum Abnehmen, gegen Cellulite und zur Körperformung.

NutriSion & Fight Shop, Sion

Das WHEY PROTEIN ISOLATE von Beexfit wird auch bei unserem Partner NutriSion & Fight Shop – Sporternährung, Wohlbefinden- und Fitnessgeräte sowie Kampfsport – in Sion verkauft.

CROSSFIT B.O.G.Le Landeron (NE)

Beexfit kümmert sich um den gesamten Ernährungsteil unserer Sportler, damit sie optimale Ergebnisse erzielen.

Bieten Sie Ihren Kunden einen hochwertigen Service!

Wir bieten unseren Partnern PROMO CODES, sodass ihre Kunden von einem Rabatt auf unsere verschiedenen Trainingsformen haben.

Um Partner zu werden und von dieser Aktion zu profitieren, füllen Sie einfach das unten stehende PDF-Formular aus und senden Sie es an uns zurück. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden!

PS: Füllen sie das Formular bitte auf einem Computer aus!

Ärzte

Aus Gründen der Vertraulichkeit sind die Ärzte mit denen wir zusammenarbeiten, auf der Website nicht ersichtlich, aber die Adresse medical@beexfit.com steht Dir zur Verfügung, wenn Du weitere Informationen benötigt. Gib einfach den Namen des Facharztes, mit dem Du sprechen möchtest – Psychologe, Diabetologe, Gynäkologe, Onkologe, Allgemeinarzt – im E-Mail Betreff an.